Lieferung, Versand, Zahlung

Lieferzeiten, Lieferbeschränkungen

3-5 Werktage* z.B. für Puppen, Bausteine, Dreirad, Rutscher.....
5-6 Werktage* z.B. für Tretauto, Elektroauto, Hüpfburg, Fußballtor.....
6-8 Werktage* Sperrgut z.B. für Spieltunnel, Spielhaus, Rutsche, Spielcenter, Trampolin.....
10-12 Werktage* Speditionsware z.B. für Spielturm, Schaukel,.....

Bei jedem Produktangebot werden Ihnen die Lieferzeiten auch angezeigt.

Die Lieferung erfolgt spätestens innerhalb von max.12 Werktage* (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Zahlungseingang (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Lastschrift, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung, Paypal oder Sofortüberweisung).

Sollten für ein Produkt Lieferbeschränkungen bestehen, dann weisen wir beim Produktangebot darauf hin.

Versandkosten: Innerhalb von Deutschland:
Kostenloser Versand

Akzeptierte Zahlungsmittel:Vorkasse-Überweisung, Paypal, Lastschrift-Bankeinzug, Kreditkarte, Sofortüberweisung.

Eine Erläuterung zu den Zahlungsmittel werden hier unten aufgeführt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erläuterung der Zahlungsmittel:

vorkasse_ueberweisung
Sie überweisen den Betrag vorab auf unser Bankkonto. Unsere Bankverbindung erhalten Sie automatisch mit der E-Mail für Ihre Bestellübersicht. Nach dem Geldeingang auf unserem Konto, erfolgt der Versand.

 
zahlung-paypal566daf8d35ead
Mit PayPal können Sie Ihre Einkäufe im Internet schnell, einfach und sicher durchführen. Für die Zahlung mit PayPal benötigen Sie ein PayPal Konto mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort. Um sich bei PayPal neu anzumelden, gehen Sie bitte zur PayPal -Website (http://www.paypal.de/de) und klicken Sie auf den Link "Anmelden".

Sofort-berweisung_Logo-svg
Sofortüberweisung ist ein vom TÜV-Saarland zertifiziertes, internationales Online-Bezahlsystem. Mit Sofortüberweisung können Sie als Kunde der meisten Banken folgender Länder bezahlen: Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Vereinigtes Königreich, Niederlande und Italien. Sie können in Echtzeit eine Überweisung von Ihrem Online-Bankkonto durchführen. Für die Nutzung von Sofortüberweisung benötigen Sie ein onlinefähiges Bankkonto, Ihre Bankverbindung und die persönliche PIN und TAN. Maximale Sicherheit durch einmalige Verwendung der TAN, keine Speicherung der PIN, und Sofortüberweisung unterstützt alle gängigen TAN-Verfahren.

Lastschrift
Nur für Deutschland möglich. Kein Versand an Packstationen, Postfächer oder Postboxen. Der Versand für die Zahlungsart „Lastschrift“ erfolgt immer an die Rechnungsadresse. Nachträgliches ändern der Versandadresse ist nicht möglich. Die Belastung Ihres Bankkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Bei Bezahlung über die Zahlungsart „Lastschrift“ treten wir die volle Kaufpreisforderung an die secupay AG, Goethestraße 6, in 01896 Pulsnitz ab. Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss. Dabei werden die Daten verschlüsselt an den Zahlungsabwickler übertragen. Diese Bonitätsprüfung von Secupay AG kann bis zu 4 vollen Bankarbeitstagen in Anspruch nehmen. Die Abtretung steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass Secupay AG die Abtretung annimmt (positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt). Die secupay AG wird daher den Gesamtbetrag von dem angegebenen Konto per Lastschrift spätestens nach max. 2 Tagen einziehen. Nur bei positiver Bonität, und einer positiven Rückmeldung von Secupay AG an uns, wird die Ware, nach 4 Bankarbeitstagen für den Versand vorbereitet und dann erst an Sie versendet. Sollte es zu einer Rücklastschrift kommen, wird die Forderung durch Secupay AG an ein Forderungsmanagement übertragen. Die dadurch entstehenden Kosten trägt dann der Besteller / Kontoinhaber. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG.

 visa_mastercard
Kreditkarte. Nur für Deutschland möglich. Kein Versand an Packstationen, Postfächer oder Postboxen. Der Versand für die Zahlungsart „Kreditkarte“ erfolgt immer an die Rechnungsadresse. Nachträgliches ändern der Versandadresse ist nicht möglich. Die Belastung Ihres Bankkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Die zur Zahlungsabwicklung erforderlichen Daten werden an die secupay AG übermittelt. Wir treten den Gesamtbetrag in vollem Umfang an secupay AG, Goethestr. 6 in 01896 Pulsnitz ab. Die Abtretung steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass secupay AG die Abtretung annimmt (positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt). Zur Abschätzung des Ausfallrisikos führt die secupay AG unter Umständen eine Bonitätsabfrage durch. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Anwendung von Anschriftendaten (Scoring) werden bezogen von der infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden sowie der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss. Die secupay AG wird den Gesamtbetrag per Lastschrift spätestens nach max. 2 Tagen vom Konto einziehen. Ihre Daten, wie Adresse, Karteninhaber sowie Kartennummer, CVC (Prüfziffer) und Ablaufdatum, werden verschlüsselt an den Zahlungsabwickler übertragen. Sollte es zu einer Rücklastschrift kommen, wird die Forderung durch Secupay AG an ein Forderungsmanagement übertragen. Die dadurch entstehenden Kosten trägt der Besteller / Kontoinhaber. Weitere Informationen zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erhalten Sie direkt über die secupay AG.

Zuletzt angesehen